Company Profile #32729

Roadrunner CargoTrans

Company Management
owner
manager
representative
Statistics
Euro Truck Simulator 2 ETS2
American Truck Simulator ATS
Awards 0
No awards were received.
Company Description
External image
If you want to display external images, you need to enable user-generated cookies here.



Herzlich Willkommen bei Roadrunner CargoTrans

Wir die Roadrunner CargoTrans suchen Dich, und zwar genau Dich

Die Spediton Roadrunner CargoTrans ist seit dem Jahr 2017 ein deutsches Traditionsunternehmen, welches im virtuellen Zeitalter um die Leidenschaft der Simulationsfreunde in der Kategorie LKW Simulation spezialisiert und etabliert hat.


Hinterm Lenkrad den Tag ausklingen lassen.....
Zum Feierabend mit den "Jungs" ein wenig schnacken und dabei 'ne kleine Tour fahren....
Am Wochenende gelegentlich ne Runde um den virtuellen Block drehen....
Mit ETS und ATS entspannen und die Vorzüge der Gemeinschaft genießen....

Wenn du dich in diesen Worten wiederfindest und du mindestens 16 Jahre alt bist, dann bist du hier genau richtig.

Genieße eine Community ohne strenge Regeln und Auflagen, wir kennen keine Mindestkilometer, keine feste LKW oder Auflieger Pflicht und auch keine Konvoipflicht.
Nach deiner Bewerbung laden wir dich zum reinschnuppern und gegenseitigen kennenlernen auf unseren Discord/Teamspeak ein. So erfährst du am Besten ob wir zu dir passen.
Aktivität im Discord oder Teamspeak sehen wird nicht als Pflicht sondern als Grundpfeiler einer Community. Ein einsamer Wolf, der lieber für sich alleine spielt, solltest du also nicht sein, sondern den Aufenthalt auf unseren Discord als Bestandteil deiner Spielphilosophie sehen.

Eine Sache ist dabei ganz wichtig:
- Bei der RCT gibt es es nur eine einzige Regel - Verhalte dich so wie es der gesunde Menschenverstand verlangt - der Rest regelt sich von allein.
- Unsere Firmenlackierung im MP oder SCS MP ist Verpflichtend



Willkommen an Board bei Deutschlands entspanntester virtuellen Spedition.

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Vorwort:


Die Spedition Roadrunner CargoTrans freut sich über Besucher, Freunde und Mitarbeiter auf allen unseren frei zugänglichen Kommunikationsmedien wie Discord, WhatsApp oder Ähnliches. Wir wollen gerne mit euch eine angenehme Zeit verbringen und
heißen euch dazu jederzeit herzlich willkommen.


Die Spedition Roadrunner CargoTrans legt entsprechend ihrer Philosophie und ihren Führungszielen
größten Wert auf Realismus in der Simulation, sowie auf Gemeinschaft in freundschaftlicher Basis.
Dies bedeutet, wir verhalten uns allzeit diszipliniert, freundlich, respektvoll und verständnisvoll allen
Menschen gegenüber und vermeiden Ausgrenzung, Untergruppenbildungen, Mobbing,
unangemessenes Verhalten, hinderliche Kommunikation sowie unangebrachte Äußerungen zu jeder Zeit.

Es liegt uns sehr am Herzen, dass sich alle Mitarbeiter der Roadrunner CargoTrans, sowie auch alle unsere Besucher, Freunde, Partner oder Gäste bei uns persönlich wohl und gut aufgehoben fühlen. Sämtliches Verhalten, dass für eine solche Gemeinschaft und ein subjektives Wohlfühlen potenziell hinderlich ist, muss daher unterbleiben.
Company Rules
No limit
Euro Truck Simulator 2 Limit 300 000 km
Real + Race
American Truck Simulator Limit 100 000 mi
Real + Race
External image
If you want to display external images, you need to enable user-generated cookies here.


Liebe Community, um ein gemeinsames Miteinander sicherzustellen haben wir folgende Regelungen aufgestellt. Bitte haltet euch daran wenn Ihr mit der RCT zusammen Arbeiten möchtet.

Alle Besucher, Freunde, Partner oder Gäste auf den Kommunikationsmedien der Spedition haben sich allzeit und uneingeschränkt allen hier befindlichen Personengegenüber respektvoll und freundlich zu verhalten.

a) Beleidigungen, auch wenn sie „nicht ernst gemeint“ sind, sind strikt verboten. Ebenso sind
unsoziale, unanständige, unsittliche, anstößige, obszöne, ausgrenzende, diskriminierende,
gewaltverherrlichende, extremistische oder unterdrückenden Aussagen, Inhalte oder
Beiträge verboten.

b) Als Spedition“ distanzieren wir uns ausdrücklich und in ganz besonderer
Weise von rechtsradikalen, gewaltverherrlichenden, diskriminierenden, anstößigen oder
obszönen Inhalten im Wort, Schrift oder Bild im gesamten Kommunikationsbereich der
Spedition.

Den Anweisungen der Speditionsleitung ist in allen Fällen widerspruchslos und unverzüglich
Folge zu leisten. Die Mitarbeiter der Speditionsleitung der RCT verfügen auf allen unseren
Kommunikationsplattformen über das uneingeschränkte Haus- und Weisungsrecht.

a) Respektvollen Umgang erwarten wir von allen Personen gegenüber jedem Einzelnen. Im
Verhalten gegenüber den Mitarbeitern der Speditionsleitung wird darüber hinaus ein
besonders hohes Maß an Respekt und Zurückhaltung erwartet.


Die Spedition hat sich zum Ziel gesetzt, die Gemeinschaft aller die der Spedition anngehören zu
unterstützen und zu fördern. Aus diesem Grund sind Untergruppenbildungen innerhalb der Spedition nicht gestattet.
Wir wünschen, dass möglichst alle Aktivitäten in Gemeinschaft aller stattfinden.

a) Aus diesem Grund ist das längere Verweilen von einzelnen Personen in einem gesonderten
Channel ohne bestimmten und nachvollziehbaren Grund nicht erwünscht.

b) Wenn gemeinsame Aktivitäten begonnen werden, sollen alle Personen eingeladen werden,daran teilzuhaben. Dazu müssen alle Personen auch gefragt werden. Das Ausgrenzen oder Ausschließen von Personen ist unter allen Umständen zu vermeiden.
___________________________________________________________________________

Du möchtest Mitglied werden
Um Mitglied bei der RCT zu werden solltest du 16 Jahre alt sein, ein Headset oder Stand Microphone haben und die Oben und unten stehenden Community Regeln einhalten.
Damit du Mitglied werden kannst: Melde dich in unserem Discord an unter dem Punkt Kontakt Tickets findest du einen Punkt Bewerbung einreichen dort drauf klicken und dich kurz Vorstellen. Danach meldet sich die Personal Leitung bei dir.

§1 An erster Stelle steht für uns der gute Umgangston. Es ist klar, dass man sich nicht immer blendend verstehen kann und es auch mal zu Meinungsverschiedenheiten kommen kann. doch erwarten wir von unseren Mitarbeiter/-innen, dass der Umgangston miteinander stets freundlich und korrekt bleibt. Insbesondere im Kontakt mit der Speditionsleitung erwarten wir uns auch einen entsprechend respektvollen Umgang. Beleidigungen, Drohungen, Mobbing und dergleichen werden nicht geduldet (auch wenn diese „nicht ernst gemeint" sind) .

Beabsichtigtes Lügen zum Ziel der eigenen Vorteilsverschaffung oder aus welchen Gründen auch immer, insbesondere gegenüber der Speditionsleitung, kommen irgendwann immer ans Tageslicht und haben ernsthafte disziplinarische Folgen.

§2
Wir betreiben hier eine Null-Toleranz-Politik und Verstöße gegen §1 unserer Regeln haben
schwere Strafen vom temporären Bann bis zum unmittelbaren Ausschluss aus der Spedition zur Folge!
§3
Bei Meinungsverschiedenheiten oder Problemen sollten diese nach Möglichkeit direkt angesprochen und untereinander geklärt werden. Wenn dies nicht möglich ist, wendet euch bitte umgehend an ein Mitglied der Speditionsleitung (Geschäftsführer und/oder Personalleiter).

§4
Wenn ihr im Multiplayer-Modus (TruckersMP Multiplayer Server) unterwegs seid, vertretet ihr mit unserem Speditions-Tag und der Firmenlackierung auch unsere Spedition nach außen.
Entsprechend erwarten wir uns auch hier gegenüber sämtlichen anderen Mitspieler/innen ein korrektes Auftreten.

§5 (Konvois)
Es besteht keine Verpflichtung zur Teilnahme an allen ausgeschriebenen Konvois.
Verpflichtend für alle Speditions Mitarbeiter die Anmeldung zu den eigenen Events auf unserer Truckers MP Seite.
Weiter ist es Verpflichtend sich zu allen Events anzumelden auf der jeweiligen TMP Seite des Veranstalters wo "wir als Spedition teilnehmen".
Um es nochmals ganz klar auszudrücken " ES besteht keine Konvoi Pflicht" dies dient nur zur Event Server beantragung.
Wer sich auf unsererm Discord zu Events anmeldet "Interessiert klickt" dies ist eine 100% zusage das Ihr dort teilnehmen möchtet und ist somit dann Verpflichtend.Es sei denn Ihr meldet euch bei einem der Leitenden Mitarbeiter der Spedition ab.
§6. Das tragen der Firmen-Lackierung Vorschlag 1 oder Vorschlag 2 siehe Discord Kanal Informationen ist immer Verpflichtend.
§7. Das tragen des Firmen Tags [RCT][Position][GER] ist Verpflichtend.
List of employees [16]
Loading